Akademische Welt

„Steck dir dein Geld in den Kopf, dort kann es dir niemand wegnehmen.“

Ich wäre nicht die Frau, die ich heute bin, wenn ich nicht jede Chance zum Lernen genutzt hätte. In der akademischen Welt habe ich große Freiheit des Denkens und Handelns kennengelernt, die ich in meinem Leben nicht missen möchte. Und dieser Grundsatz hat auch immer meine Arbeit in der Personalentwicklung geleitet - ich erfreue mich daran, dass Menschen ihre Grenzen entdecken und weiter stecken, wenn Menschen Freiheit dadurch gewinnen, dass sie etwas dazu lernen.

Seit mehr als 25 Jahren gebe ich mein Wissen an der Wilhelm-Büchner-Hochschule in Darmstadt weiter: Dort begegne ich jungen Leuten, die nicht mit dem zufrieden sind, was sie in einer ersten Ausbildung, einem ersten Studiengang gelernt haben. Diese Studierenden sind alle berufstätig und regelrecht hungrig auf Bildung. „Intercultural Management“ heißt mein Lehrauftrag dort, und bis heute bereitet er mir sehr viel Freude.

Seitdem ich wieder mehr in Berlin vor Ort bin, habe ich die Kontakte zur Humboldt Universität und zur ESCP Europe am Campus Berlin intensiviert. An der Humboldt Universität arbeite ich mit Rosmarie Schwartz-Jaroß und Dr. Doris Köhler vom Career Center eng zusammen. Gemeinsam entwickeln wir die Veranstaltungsreihe „Mein Weg ins Personalmanagement“, die sich an angehende Führungskräfte im Personalmanagement richtet. Für die ESCP Europe am Campus Berlin bin ich beratend und lehrend tätig: Gemeinsam mit dem Team um Jan Ehlers bauen wir den Bereich der Executive Education auf und aus. Unter anderem bin ich als Coach im Diversity Program ESCP vertreten, erprobe neue Webinar-Formate und unterstütze die gesamte Programmgestaltung als Academic Advisor.

Meiner sehr geschätzten Alma Mater in England, der Ashridge Business School, verdanke ich die Mitgliedschaft im Ashridge Adjunct Coach Network, einem der renommiertesten Coaching-Netzwerke Europas. Wir teilen Supervision, bilden uns regelmäßig weiter, wickeln große und internationale Coaching Aufträge ab und engagieren uns rund um das Thema Coaching, ob in Forschung, Lehre oder Praxis.

Und dann gibt es noch meine Beiratstätigkeit:

Für die Humboldt Universität sitze ich im Kuratorium. Der Universität Stuttgart bin ich seit vielen Jahren als Mitglied im Universitätsrat verbunden. Und auch für die HTW Berlin bin ich im Beirat für den MBA Studiengang seit vielen Jahren tätig. Als Beirätin oder Kuratorin versuche ich  - gemeinsam mit den anderen Wirtschaftsvertretern - das Bindeglied zwischen Universität und Wirtschaft zu bilden.

Partner in der akademischen Welt

Hier geht's zu den Hochschulen

„Mein Weg ins Personalmanagement“
an der Humboldt Universität Berlin

Executive Education
an der ESCP Europe, Campus Berlin

Wilhelm-Büchner-Hochschule Darmstadt

Ashridge Business School